Das sind wir

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Persönliches Budget e. V. fördert die Umsetzung des Persönlichen Budgets im Sinne der Menschen mit Behinderungen.

Ziel ist es, das Recht auf Selbstbestimmung und Teilhabe sowie die Ausübung des Wunsch- und Wahlrechts zu stärken, indem das Persönliche Budget als Leistungsform gleichberechtigt neben dem Sachleistungsprinzip Anwendung findet.

Was tun wir?

Wir beraten Budgetberaterinnen und Budgetberater.

Wir vernetzen die verschiedenen
Akteure regional und bundesweit.

Wir fördern das Persönliche
Budget durch politische
Interessenvertretung.

Wir stellen den Mitgliedern unser
Wissen, unsere Kontakte und
Fähigkeiten zur Verfügung.

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Persönliches Budget e.V.

fördert die Umsetzung des Persönlichen Budgets im Sinne der Menschen mit Behinderungen. Ziel ist es, das Recht auf Selbstbestimmung und Teilhabe sowie die Ausübung des Wunsch- und Wahlrechts zu stärken.

unterstützt ein Netzwerk von Beratungsstellen unterschiedlicher Trägerschaft mit dem Ziel, eine nachhaltig arbeitende, dauerhaft wirkende bundesweite Beratungs- und Unterstützungsstruktur für Menschen mit Behinderungen zum Persönlichen Budget aufzubauen und abzusichern.

setzt sich dafür ein, dass das Persönliche Budget im Alltag der Menschen mit Behinderungen als Leistungsform
gleichberechtigt neben dem
Sachleistungsprinzip steht.

Mitgliedschaft

Netzwerktreffen

Beitragsordnung